In Lebensmitteln unerwünscht - Rückstände von Pflanzenschutzmitteln

Bestell-Nr.: 0587

nur als Download

Unterrichtsmaterial

5,50 €
Dieser Artikel ist nur als Download verfügbar.
Download (Login notwendig)
 

Inhalt:

Immer wieder machen Schadstoffrückstände in unserem Essen Schlagzeilen. In der Unterrichtseinheit setzen sich Schüler/-innen der 9. und 10. Klasse kritisch mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft auseinander. Zunächst vermitteln fünf Folien alle wichtigen Aspekte zum Thema. Dann sind die Schüler gefragt. Durch spannende Rechercheaufträge und Interpretationsaufgaben können sie zu kritischen Verbrauchern werden. Allein oder in der Gruppe lernen sie Informationen zu hinterfragen, Aussagen kritisch zu bewerten und sich eine eigene Meinung über den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu bilden. Am Ende wissen die Schüler, worauf es beim Einkauf ankommt, um sich selbst vor Schadstoffen zu schützen.

Lernziele / Kompetenzen:

Die Schüler/-innen - wissen, was Pflanzenschutzmittel sind und aus welchen Gründen sie eingesetzt werden, - setzen sich mit den Argumenten für und gegen Pflanzenschutzmittel auseinander, - können Ergebnisse über die Belastung von Lebensmitteln einordnen, - wissen, was sie tun können, um weniger Rückstände aufzunehmen und wie sie als Konsumenten zur Lebensmittelsicherheit beitragen können

Bestandteile:

6 Hintergrundinformationen, 5 Folien, 3 Arbeitsblätter, 2 Ablaufplan für den Unterricht

Bestell-Nr. 0587
Medium Unterrichtsmaterial
Umfang 16 Seiten
Auflage Erstauflage
Erscheinungsjahr 2007
Redaktion Klein, Britta
Autor/in Kessner, Larissa

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: