Acrylamid - 10 Fragen, 10 Antworten

Bestell-Nr.: 0650

nur als Download

Kompaktinfo

0,00 €
Dieser Artikel ist nur als Download verfügbar.
Download
 

Inhalt:

Beim starken Erhitzen von Kartoffel- und Getreideprodukten ensteht Acrylamid. Die Substanz wird als Krebs erregend eingestuft. Lesen Sie nach, wie sich Acrylamid bildet und wie Sie die Aufnahme reduzieren können. Seit der Entdeckung dieses Röststoffes im Jahr 2002 ist schon viel passiert: Man weiß, welche Lebensmittel am meisten zur Acrylamidaufnahme beitragen und wie man auch beim Braten, Backen und Frittieren zu Hause mit einfachen Regeln den Acrylamidgehalt senken kann. Die Kompaktinfo enthält aktuelle Informationen zur Acrylamidaufnahme, zur gesundheitlichen Bewertung und viele praktische Tipps. Sie eignet sich für die Verbraucherinformation, für den Unterricht und die Gastronomie.

Bestell-Nr. 0650
Medium Kompaktinfo
Format DIN lang (10,5 x 21 cm)
Umfang 12 Seiten
Auflage 4. Auflage
Erscheinungsjahr 2013
Redaktion Maschkowski, Gesa
Autor/in Groeneveld, Maike

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: