Jagdgenossenschaften - Aufgaben im Jagdrechtssystem

Bestell-Nr.: 1561

Print

Heft

3,00 €
 

Sofort versandfertig

Download (Login notwendig)
 

Inhalt:

In dem Heft werden Bedeutung und Aufgaben der Jagdgenossenschaften als öffentlich-rechtliche Körperschaften ausführlich vorgestellt. Es richtet sich besonders an die Grundeigentümer, denn diese sind die Inhaber des Jagdrechtes auf ihrem Grundeigentum. Die Jagdgenossenschaften stellen dabei als Vertretung der Grundeigentümer einen wesentlichen Eckpfeiler der jagdlichen Organisation dar. Das Heft gibt eine Einführung in die Grundlagen des deutschen Jagdrechtssystems, die Aufgaben und die Bedeutung der Jagdgenossenschaften. Es bietet außerdem wichtige Hinweise zu Organisation, Arbeit und rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Jagdgenossenschaften und beschreibt die Erfordernisse und Möglichkeiten bei Verpachtung oder Eigenbewirtschaftung.

ISBN/EAN 978-3-8308-0912-8
Bestell-Nr. 1561
Medium Heft
Format DIN A5 (14,8 x 21 cm)
Umfang 60 Seiten
Auflage Erstauflage
Erscheinungsjahr 2010
Redaktion Schretzmann, Rainer
Autor/in Garbe, Inken

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: